Eldrâren

Grundelementar

Xabalcto

Eigenschaften: Kleine Dinge von jedem Element

Grundelement der Sternzeichen: Alle

Vorteil im Kampf: Kann Attacken des Grundelements verstärken

Nachteil im Kampf: im Alleingang ist es im kampf unbrauchbar

Nebenwirkung: Erschöpfung

Xabalcto ist die sogenannte Basisform der Elementaris und ist ein Restverbleib von dem Unfall, bei denen alle Elemente im Körper der Menschen gesteckt hatten, ehe sie von den Sternzeichen zum größten Teil entzogen wurde. Sie beinhaltet eine kleine Basis aller vier Grundelemente. Das heißt, dass auch ein Ignitar in der Lage ist Wasser zu kontrollieren, aber nur schwach. Die Nebenwirkung fühlt sich wie ein Schwächeanfall an und man kann dadurch in Ohnmacht fallen.

Aquacto

Eigenschaften: Aggregatzustände von Wasser verändern, Wasserströme kontrollieren, Wellengang verändern

Grundelement der Sternzeichen: Fisch, Krebs, Skorpion

Vorteil im Kampf: Kann Gegner durch Nebel verwirren und durch Eis blockieren

Nachteil im Kampf: Schwacher gezielter Angriff, schwache Verteidigungen gegen mehrere

Nebenwirkung: Vertrocknet

Aquacto ist die Fähigkeit Wasser zu kontrollieren. Ein Aquatar ist in der Lage jegliche Bewegung des Wassers zu verändern, den H2O zu vermehren oder zu verringern. Er ist in der Gegenwart von Wasser stärker als ohne und kann im schlimmsten Fall einen Tsunami entstehen lassen. Wasserbeschwörer sind auch die, die die Gabe des Heilens empfangen, da Wasser sehr gegen äußerliche Schmerzen helfen können.

Ignicto

Eigenschaften: Kann jegliche Waffen aus Feuer bestehend erzeugen und verwenden, kann Feuerwand und ein Flammenmeer beschwören

Grundelement der Sternzeichen: Widder, Löwe, Schütze

Vorteil im Kampf: Enormer Angriff und Schnelligkeit

Nachteil im Kampf: erschöpft leicht, schlechte Verteidigung

Nebenwirkung: frieren

Ignictor ist die Kraft des Feuers. Damit ist gemeint, dass man von Innen heraus das Feuer der Seele ausschöpfen und verwenden kann. Auch wenn Feuer den anderen Elementen unterliegt, ist es das einzige Element, dass beschwört werden kann, ohne auch nur ein Funken Feuer als Grundlage da zu haben. Außerdem ist die Beschwörung von Feuer recht kurz und kräftig. Ignitare werden meist als Beschützer für Schwächere genommen, da sie im Kampf viel schneller und flächendeckend

Terracto

Eigenschaften: Beschwören von Golems, manipulieren der Erde in jeglicher Form, Mauern Errichten etc.

Grundelement der Sternzeichen: Steinbock, Stier, Jungfrau

Vorteil im Kampf: Robust, hohe Verteidigung, starker Angriff

Nachteil im Kampf: lange Beschwörungszeit

Nebenwirkung: Muskelschmerzen

Terracto bezieht sich auf den Boden und ist die Manipulation der Moleküle der Erde. Der Terratar ist in der Lage das Gerüst aus Erde zu kontrollieren, zu verschieben, zu vermehren oder zu verringern. So kann dieser Erdbeben von ungemeiner Stärke erzeugen, Felsen aus dem Nichts entstehen lassen oder gar Klippen zum Einsturz bringen. Terratare sind früher die Meisten gewesen, die Landwirtschaft betrieben hatten, da sie die Erde lockern konnten und so die Ernte mit beeinflusst hatten. Heute helfen sie eher aus, die Natur zu schützen und sorgen dafür, dass das Fundament von Häusern stabil bleibt.

Caelicto

Eigenschaften: Windrichtungen kontrollieren, Winde abschwächen oder Verstärken, Luftzufuhr eines Menschen blockieren, schneidende Winde erzeugen

Grundelement der Sternzeichen: Wassermann, Zwilling, Waage

Vorteil im Kampf: Sehr Schnell und zielzicher

Nachteil im Kampf: Magie ist schwach gegen mehrere Gegner

Nebenwirkung: Atemnot

Caelicto ist die Fähigkeit, die Luft zu kontrollieren. Die Cealitaren können mit ihren Fähigkeiten sogar fliegen und schneller längere Strecken überqueren als andere. Zusätzlich sind sie in der Lage die Luftzufuhr von Menschen zu blockieren, dass aber sehr viel an Kraft kostet. Caelitaren benutzen ihre Fähigkeit eher, um auszuweichen und verwenden Nahkampfwaffen, um anzugreifen, da Luft nicht dafür gemacht ist, jemanden zu verletzen